• Anfahrt


    Ziel

    Die Adresse der Schreibfabrik ist seit Anfang 2017 Leipzig, Parkstraße 42 Ecke Feldstraße.

    Sie liegt im Südosten von Leipzig, im Ortsteil Holzhausen.




    Größere Kartenansicht

    Wege nach Leipzig

    Leipzig liegt in Sachsen, jeweils zwei Autostunden südlich von Berlin oder südöstlich von Hannover entfernt. Die Stadt ist an die A9, A14 und die A38 angeschlossen, wobei die Ausfahrt A38 Leipzig-Südost am empfehlenswertesten ist.

    A9: Am Kreuz Rippachtal auf die A38 Richtung Dresden/Leipzig wechseln.

    A14: Am Dreieck Partenaue auf die A38 wechseln.

    A38: Abfahrt Leipzig-Südost. Richtung Leipzig fahren. In der Prager Straße direkt nach der Endstelle Straßenbahn 15 nach rechts in die Parkstraße abbiegen und noch 700 Meter fahren.

    Von Leipzig zur Schreibfabrik

    Mit dem Auto: Vom Augustusplatz aus (wo sich Gewandhaus und Oper befinden) folgen Sie der Prager Straße sechs Kilometer lang, vorbei an der Alten Messe und dem Völkerschlachtdenkmal.

    Biegen Sie unmittelbar vor der Endstelle der Straßenbahnlinie 15 nach links in die Parkstraße. Fahren Sie noch 700 Meter bis zur Kreuzung Feldstraße.

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Steigen Sie am Hauptbahnhof oder am Augustusplatz in die Straßenbahn Linie 15 (Richtung Meusdorf). Steigen Sie an der Endstelle Meusdorf aus; die Fahrt dauert 15-20 Minuten.

    Laufen Sie in der Parkstraße, die dort beginnt, 700 Meter bis zur Ecke Feldstraße.